Mittwoch, 6. Mai 2015

Affirmations-Anregung


Wer braucht schon Ängste ;)
Manchmal schleichen sie sich allerdings in unsere Gedanken und kehren immer wieder. Dann kann es hilfreich sein, sie in einen Ballon zu blasen oder auf einen Zettel zu schreiben und an den Ballon zu hängen. Danach können die Ballons mitsamt den Ängsten losgelassen werden und mit dem Wind davon fliegen...
Affirmation aus "Das Geheimnis glücklicher Pädagogen"